dryEyeEducation

Informationen zum Trockenen Auge

Das Trockene Auge wird oft anhand der Menge und Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit diagnostiziert. Millionen Menschen leiden an Benetzungsstörungen – ein chronisches Leiden, das sich nach und nach verschlimmern kann.1

Es gibt zwei Formen des Trockenen Auges :

  • Das evaporative trockene Auge, wenn der wässerige Anteil der Tränen schneller als normal verdunstet und
  • Trockene Augen durch einen Tränenmangel, wenn die Tränenproduktion der Tränendrüse nicht ausreicht, um das Auge feucht zu halten.
  • . 9 von 10 Betroffenen (86 %)2 leiden an einer evaporativen Benetzungsstörung. LipiFlow® ist eine revolutionäre Behandlungsmethode, die Ihr Augenarzt zur Behandlung der Ursache des evaporativen trockenen Auges einsetzen kann.